1000&1 Seife präsentiert: Miss Buffalo Beckys Texas Bluebonnet Soap – Schöne Bilder aus unserer Seifensammlung

Wann immer wir irgendwo in der Welt einen Seifenladen entdecken, gehen wir hinein, schauen uns neugierig um, suchen uns ein Stück aus und freuen uns, daß dieses schöne Handwerk auch andernorts so fleißig betrieben wird.

So sind wir inzwischen zu einer großen Seifensammlung gekommen, zu der auch dieses Stück hier gehört: MISS BUFFALAO BECKY – Texas Bluebonnet.

Und den Buffalo Country Soap News ist folgendes zu entnehmen:

„Buffalo Becky glaubte, ein Mädchen kann alles tun, wenn sie es nur will. Deshalb ging sie zur Schieß-Schule. Später nahm sie ihre kleine Flinte, eine kleine Kugel und erlegte einen großen, alten Büffel. Am Ende des Tages nahm sie ein warmes Bad und nutzte ihre neue Seife, bevor sie für gewöhnlich mit Pinto Pete zum Abendbrot ging.“

Die Angaben zu den INGREDIENTS entsprechen sicherlich nicht ganz den Vorgaben der EU-Kosmetikverordnung. Was überhaupt nichts macht, weil die Seife Teil der Sammlung ist. („Handmade, handcut and handwrapped soap. It contains olive, soy, coconut & palm, essential and/ or fragrance oils, Crazy Water #4, sodium hydroxide, natural clay pigments.“) Jedenfalls klingt Crazy Water interessant.

Und wonach riecht eine Seife, die Texas Bluebonnet heißt? Ganz einfach, es handelt sich bei der Duftbeschreibung um Lupinus texensis (eine Lupinien-Art aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler). Der Duft ist natürlich reine Phantasie.

Über erik

Ich bin nur der, der hier schreibt. Die mit den Seifen, das ist Xenia Trost und die hat sich 1000&1 Seife ausgedacht.
Dieser Beitrag wurde unter 1000 & 1 Seife - Das Geschäft, SEIFENSAMMLUNG, SEIFENAUSSTELLUNG abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar